In Blog

Probenähen Top Milan

Es ist so weit! Das Top Milan ist jetzt live und in Farbe verfügbar!!!
Es ist total verrückt und ich freue mich so unglaublich es mit dir zu teilen.

Das Top Milan ist ein modernes, kurz geschnittenes Top mit einem kleinen Kragen. Perfekt für den endlosen Sommer dieses Jahr, aber auch für kühlere Tage kann man es total gut mit einem Cardigan, einem Blazer oder einer coolen Jacke kombinieren.
Ein Basic mit dem gewissen Etwas, das in deinem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen sollte.

Ich bin selbst noch total verliebt in den Schnitt und war so überwältigt von dem großen Interesse zum Probenähen. Die Ergebnisse waren alle so einzigartig und jedes Top ist ein absoluter Knaller geworden.
Die Bilder will ich dir natürlich nicht vorenthalten. Es sind so viele verschiedene Tops entstanden, die so schön sind, dass ich mich gar nicht entscheiden könnte, welches mir am besten gefällt. Sie sind einfach alle toll!

Also legen wir los!

Die Ergebnisse des Probenähens

Die liebe Jessi von j.fadenlauf hat gleich 3 Tops genäht. Wahnsinn! Der Schnitt steht ihr unglaublich gut und ich hab mich so gefreut, dass sie auch die Variante mit dem Rollsaum ausprobiert hat.

„Das Top Milan ist ein must have für den Sommer. Schnell überziehen und super schick aussehen.“

Sina von mealove.blog hat mir diese wundervollen Fotos geschickt. Aber damit nicht genug, sie hat sogar einen Blogartikel über das Probenähen vom Top geschrieben. Wow, wie cool! Ich fühle mich geehrt. Danke dafür.

“Das Top lässt sich schön schnell nähen und ist so vielseitig zu kombinieren, egal ob Rock, Jeans, Shorts oder Kleid, das Top sieht immer gut aus.”

Mareke von katastrofaedelt hat das Top Milan in einem dunkelblauen Jersey genäht und mit einem wunderschönen Rock mit Blumenprint kombiniert. Auf den Fotos sieht sie super happy aus und ich freue mich mit ihr über das tolle Ergebnis.

„Das Top ist perfekt für die Urlaubsgarderobe! Ich habe zum ersten Mal gerne Bauchfrei getragen!“

Emely von schwarz.blau.weiss hat sich einen zarten Puderton für das Top ausgesucht. Die Farbe ist auch eine meiner Lieblingsfarben und ich glaube ein Top Milan in der Farbe fehlt in meinem Kleiderschrank auch noch.

„Einfach genäht, sehr elegant und wunderschön. Zum Verlieben für jung und alt, Anfänger und Profi“

Jacki von Kleeblum hat dem Top Milan durch verschiedene Stoffkombinationen nochmal einen ganz neuen Look verliehen. Ich bin total begeistert von dem Ergebnis.

„Das Top Milan gehört nun zu meinen absoluten Favoriten im Kleiderschrank.  Noch habe ich nur zwei Tops, aber es werden noch einige folgen.“ 

Jetzt wird es rosig…kleiner Witz. Die liebe Denise von diwhat hat einen super schönen Jersey mit Blumenprint für das Top Milan verwendet. Also ich bin verliebt, und du?

„Die Anleitung war super verständlich und es hat Spaß gemacht das Top Milan zu nähen. Toller und aktueller Schnitt, vielseitig kombinierbar.“

Anna von anna_naht hat auch direkt zwei Tops genäht, die ihr beide ausgezeichnet stehen. 

„Wenn ich nichts passendes im Kleiderschrank finde,  kann ich mir noch schnell ein neues Top in der richtigen Farbe nähen bevor es los geht, so einfach und schnell geht es.“ 

Manuela von a_sewing_architect hat für ihr erstes Top Milan einen ganz ähnlichen Grauton verwendet, wie ich für mein erstes Top. Ich finde es so toll zu sehen wie unterschiedlich die Tops kombiniert werden, aber immer ein absoluter Hingucker sind.

„Das Top Milan ist ein schöner jugendlicher Schnitt mit einer sportlichen Kragenvariante.“

Fabienne von Faltenhaft hat auch schon zwei Tops genäht und ich finde sie beide super schön. Der silberne Stoff ist auch ein richtiger Knaller.

„Ich werde mir das Top noch in vielen verschiedenen Varianten nähen , da es einfach so schön sitzt und absolut stylisch ist.“

Die liebe Kati von la_kati sieht einfach umwerfend aus in ihrer bordeauxroten Variante des Tops. Findest du nicht auch?

„Das Top Milan geht ruckzuck zu nähen und ist definitiv anfängertauglich.“

Auch Lena von shoeaholiclovesfashion überzeugt mit ihrem Look im Top Milan. Ein Traum in grau ; ) 

„Super schnell und einfach zu nähendes Top, das im Sommer zu Shorts und im Winter unter einer Strickjacke getragen werden kann.“

Und zu guter Letzt die liebe Johanna von Joina215 mit einer Variante in dunkelblauem Feinripp. So schön!

„Ich denke, dass es auch ein cooler Schnitt für Nähanfänger ist, da die bebilderte Anleitung ausführlich und leicht zu verstehen ist!“

Nochmals ganz lieben Dank an alle Probenäherinnen, für euer Vertrauen, eure Zeit und euer super hilfreiches Feedback. Und natürlich all die bezaubernden Fotos.

Jetzt hast du bestimmt auch richtig Lust bekommen dir rucki zucki ein Top Milan zu zaubern, deshalb mach’ ich es kurz. Hier geht’s zu meinem E-Book auf Makerist