Hej,
wie schön, dass du hier bist. Ich bin Annika und ich liebe es meine eigene Kleidung zu nähen und Schnitte zu entwickeln. Auf meiner Seite möchte ich dir zeigen, wie du deine Kleidung ganz einfach selbst nähen kannst und stehe dir dabei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Mein Warum

Schnittliebe ist mein erstes eigenes Projekt und wie der Name schon sagt, steckt hier mein ganzes Herzblut und meine Liebe zum Detail drin. Mit Schnittliebe möchte ich Schnittmuster mit dem gewissen Etwas anbieten, in denen du dich rundum wohl fühlst. Mein Ziel ist es, dass deine absoluten Lieblingsteile im Kleiderschrank, deine selbst genähten sind. Mit simplen Erklärungen sind die Schnitte für jeden einfach und verständlich zu nähen. Es wird Schnittmuster sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene geben.

Wie ich zum Nähen gekommen bin

Nachdem ich in meiner Kindheit schon viel mit meiner Oma genäht habe, konnte ich mit 19 meine größte Leidenschaft zum Beruf machen und habe eine Ausbildung zur Modeschneiderin begonnen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und etwas Berufserfahrung bin ich dann um die Welt gereist und habe in verschiedenen Studios gearbeitet, um so viel wie möglich von der Modebranche kennenzulernen.
2016 habe ich eine Weiterbildung zur Schnitttechnikerin bei Müller & Sohn in Düsseldorf gemacht und dabei meine zweite große Leidenschaft entdeckt – Schnittmuster entwerfen.

Womit ich nähe

Ich nähe mit einer alten Pfaff tipmatic 1051 von meiner Oma und einer Singer Professional 5. Manchmal gehe ich den beiden fremd und nähe auf der Arbeit an Industrienähmaschinen.

Was ich mir wünsche

Mit meinen Schnittmustern möchte ich ganz viele Mädels glücklich machen. Jeder soll sich in seinem selbstgenähten Werk so wohl fühlen, dass jedes Teil ein neues Lieblingsstück im Kleiderschrank wird.

Mit den Einnahmen aus meinem Shop würde ich gern irgendwann eine eigene Stiftung oder Organisation gründen, mit der wir Frauen in Entwicklungsländern das Nähen beibringen, damit sie damit ihr eigenes Einkommen generieren können.

Und sonst so

Neben meiner Arbeit für Schnittliebe bin ich auch beruflich als Schnitttechnikerin für Sportbekleidung tätig. Wenn ich mal keine Schnittmuster erstelle oder nähe, findest du mich wahrscheinlich auf Reisen oder auf der Yoga Matte : )

 

Falls du Fragen hast oder mir Feedback geben möchtest schreib’ mir an hallo@schnitt-liebe.de
Ich freue mich auf deine Nachricht.