Endlich ist es soweit. Es gibt ein neues Schnittmuster. Juhu!
Der Mantel Hamburg, ist ein oversized geschnittener Mantel, der durch seine schlichte Eleganz besticht. Das Schnittmuster verzichtet auf Schnickschnack und ist daher auch gut für Anfänger geeignet.
Der Mantel Hamburg wird vorne mit einem Reißverschluss geschlossen und kann sowohl mit, als auch ohne Kapuze genäht werden. Die abgeschrägten, aufgesetzten Taschen verleihen dem Mantel das gewisse Etwas. Die Länge kann nach den eigenen Wünschen angepasst werden.

Bei der Stoffauswahl solltest du einen Stoff mit etwas Stand wählen. Es eignen sich zum Beispiel Wollwalk, Bouclé, Softshell oder Fellimitat. Aber auch ein dickerer Sweatshirtstoff, wie French Terry ist möglich.

So kannst du beim Probenähen mitmachen

Ich brauche deine Hilfe, um mein Schnittmuster und die Anleitung auf Herz und Nieren zu prüfen. Der Zeitraum für das Probenähen ist voraussichtlich vom 21.01. – 04.02.

Was du mitbringen solltest:

  • Du bist keine blutige Anfängerin, sondern hast zumindest schon deine ersten Kleidungsstücke genäht
  • Du hast einen thematisch passenden Blog oder einen Instagramaccount
  • Du kannst mir schöne Bilder (Produkt klar erkennbar, aufgeräumter Hintergrund usw.) von deinem Ergebnis zur Verfügung stellen, die ich auf meinem Blog und/oder Instagram verwenden darf
  • Dir würde eine Größe laut Größentabelle passen
  • Du möchtest das Schnittmuster auf Passform und Bequemlichkeit testen
  • Du kannst mir dein Feedback und deine Fotos bis zum 04.02.2019 schicken

Das benötigst du für den Mantel Hamburg:

  • Nähmaschine
  • 2 m Stoff (z.B. Wollwalk, Bouclé, Fellimitat …) bei Verarbeitung ohne Kapuze reichen 1,80 m
    (bitte beachte: falls du einen Stoff mit Muster oder Strichrichtung verwendest, kalkuliere etwas mehr ein!)
  • passendes Nähgarn
  • Teilbarer Reißverschluss (70 cm)
  • Nahtband/Fixierband zum Aufbügeln

Wenn du jetzt Lust bekommen hast den Mantel Hamburg für mich probezunähen, dann kommentiere bis Sonntag, 20.01. diesen Beitrag mit der gewünschten Größe und einem Link zu deinem Blog oder deinem Instagram Account. Alternativ kannst du mir auch eine E-Mail an hallo@schnitt-liebe.de schicken.

Da ich nur 10 Teilnehmerinnen für das Probenähen auswählen kann, sei bitte nicht traurig, falls es diesmal nicht klappt. Es wird immer wieder neue Möglichkeiten geben, um für mich probezunähen 🙂
Die ausgewählten Probenäherinnen werden am 20.01. per E-Mail benachrichtigt.